11. Januar 2018

[BuchEmpfehlung + Release + Gewinnspiel] Banshee Livie 2 - Weltrettung für Fortgeschrittene von Miriam Rademacher



Autorin : Miriam Rademacher
Reihe : Banshee Livie
Titel : Weltrettung für Fortgeschrittene ( Band 2 )
Genre : Urban Fantasy
Seitenanzahl : 370

Taschenbuch : 12,95 € *Amazon* 
/ *Sternensand Verlag* signiert

Ebook :  6,99 € *Amazon*





Kurzbeschreibung

Kaum hat Livie sich mit ihrem Tod arrangiert und in ihrem Job als Banshee eingefunden, gerät alles um sie herum wieder aus den Fugen. Eine tödliche Gefahr bedroht nicht nur ihre Freunde, sondern die ganze Welt. Und so stürzt sich Livie in ihr nächstes Abenteuer und stellt sich mutig ihrem gefährlichen Gegner. Doch diesmal hat sie sich mit der Zeit selbst angelegt und die lässt nicht mit sich handeln …






Meine Meinung

Also... eigentlich könnte ich ja direkt noch mal das selbe schreiben, was ich zum ersten Band  "Dämonenjagd für Anfänger" schon geschrieben habe :D Es konnte mich total begeistern - und ich liebe es Punkt. Das sagt eigentlich schon alles, was ich dazu zu sagen habe :D Banshee Livie ist einfach wie für mich gemacht :D

Schon vor dem Lesen war ich voller Vorfreude darauf; die Charaktere wieder zu treffen. Jooaaaa, einige von ihnen sind etwas verkorkst (ich geb es ja zu), aber das ist erstens immer total witzig und zweitens macht es sie in meinen Augen einfach nur liebenswürdig. Achja, die Harrowmores... sowie alle sonstigen magischen & menschlichen Geschöpfe sind ein echt chaotischer Haufen :D Und entweder hab ich sie ins Herz geschlossen, oder meinen Wissensdurst geschürt. Oder auch beides ;) Ich würde ja wirklich gern mal einen Tag mit Livie und Co auf Schloss Harrowmore verbringen :D Nur einen einzigen :D 

Miriam Rademacher hat mich mit ihrer Geschichte wieder voll aus meiner Realität abgeholt, eingepackt und mitgenommen So ernst und spannend diese Geschichte ist, so humorvoll ist sie auch :) Ich hab mich köstlich amüsiert aber auch vor Aufregung die Luft angehalten. 



Ich hatte mich selbst teleportiert! Mit stolzgeschwelter Brust verließ ich das Gästeklo...und lief zurück zu Chris, der in der Dachkammer sicher auf mich wartet.
"Im Gästeklo? Wieso denn im Gästeklo?", fragte mein Lehrmeister verwirrt. "Ich dachte , du wolltest bloß vor die Tür." "Muss was mit meinem positiven Gedanken zu tun haben", murmelte ich... "Woran um Himmels willen denkst du denn?", wollte Chris wissen. "Ans Pinkeln mit einer richtig vollen Blasen", flüsterte ich. Schweigen. Das musste der Todesbote erst einmal verdauen. Dann fing Chris an, zu lachen, und hörte minutenlang nicht auf. War ja klar. "Mit sechzehn war ich mal auf einer ziemlich großen Zeltfete...", erzählte ich. "Dort gab es nur ein mickriges Dixiklo für fast hundert Leute. Also wollte ich in den Wald pinkeln, doch hinter jedem Baum stand schon jemand, der den gleichen Gedanken hatte!" .... "Ich lief tief in das Wäldchen hinein, bis ich endlich einen freien Baum fand. Ich dachte, ich müsste platzen, verdammt nochmal!"... "Als ich endlich die Hosen runter lassen konnte, war das einer der besten Augenblicke meines Lebens. In dem Moment hab ich wirklich losgelassen."




😂😂 Ach Leute, ich kann nicht mehr. Ich liebe den Humor den Autorin 😂😂

Das Szenario der Geschichte, fand ich ebenfalls wieder super Ich möchte euch da nicht zu viel verraten, aber der Hinweis mit der Zeit (aus der Kurzbeschreibung) gibt da schon einen gute Richtung vor. Wobei - ich glaube auf diese Umsätzung wär ich dennoch nie gekommen. Sie war auf jeden Fall super :D Ich freu mich schon jetzt, auf das nächste Abenteuer, welches gaaaanz sicher kommen wird :D

Von mir gibt es 5/5 Schmetterlinge

 und mein Herz





Gewinnspiel zum Release

Zu gewinnen gibt es 1x ein Taschenbuch und 3x Goodie-Pakete von "Banshee Livie 2"
Verlost wird unter allen, die bei der Facebook Party mitfeiern und täglich die Lose sammeln :) Schaut da also unbedingt noch vorbei und feiert mit :)


 
Beantwortet einfach folgende Frage, und schon wandert ihr in den Lostopf:

Ihr wüsstet, dass es ein groooooßer Fehler wäre, etwas aus der einen Zeit in eine andere Zeit mit zu nehmen... Könntet ihr euch beherrschen das Objekt eurer Begierde zu lassen wo es ist?

Hier findet ihr noch die allg. Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele auf meinem Blog...

 



Viel Glück ♥ Eure Lina



Kommentare:

  1. Nora Steelie Kuhn11. Januar 2018 um 18:38

    :D genauso amüsante Rezi , wie Livie und Konsorten ist :D
    ich würde sagen : ob ich etwas mitnehmen würde , würde drauf ankommen was :D ausserdem ist ja die Frage ob es meine Zukunft bzw Vergangehit gibt , die ich kenne oder ob ich da nicht schon rumgefuscht habe ( natürlich ausversehen) aber z.B. Freddy Mercury mitnehmen und einen saufenn mit ihm SOFORT ;)

    AntwortenLöschen
  2. Ja wenn es absolut nötige wäre dann muss es sein -Wenn es auch schwerfällt.
    Michaela Rödiger- Rajet's Fantastische Leseseite

    AntwortenLöschen
  3. erstmal Dankeschön für die wundervolle Rezension und dann boah puhhhh ich glaub es käme echt ganz stark drauf an was es ist und was passiert, wenn ich es doch mitnehme...ich bin doch so anhänglich

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Rezi. Dankeschön dafür.

    Ich glaube, nein ich weiss, ich würde es trotzdem mitnehmen.

    AntwortenLöschen
  5. Eine wirklich schöne Rezi
    Hmmm.... ich glaube es käme auf die Konsequenzen an ,aber würde ich nicht darüber nachdenken würde ich es auf jeden Fall mitnehmen

    AntwortenLöschen
  6. ich glaube ja das ich wiederstehen könnte und es nicht mitnehmen würde.....
    VLG Jenny

    AntwortenLöschen
  7. Hallo :)

    Ja, den Humor von Miriam mag ich auch sehr! :D

    Ob ich das Objekt meiner Begierde zurücklassen könnte? Oh, es würde schwer fallen, sehr schwer. Ich bin mir nicht ganz sicher, ob es gelingen würde... Aber ich denke ich würde es schaffen und es zurücklassen würde.

    Liebe Grüße
    Saskia

    AntwortenLöschen